Aktuelle Situation der Gemeinden

28. August 2020 |

Aktuelle Situation der Gemeinden


Wir freuen uns Ihnen unseren neuen Pfarrer Martin Stenzel vorstellen zu können -Er beginnt seine Amtszeit am 01.04.2021

 

Hier sehen Sie die Kandidierenden für den Kirchenvorstand Kleestadt –

 

Die Wahl findet im Juni diesen Jahres statt – Sie erfolgt ausschließlich per Briefwahl, es wird kein Wahllokal geben. Die Wahlunterlagen werden allen wahlberechtigten Gemeindegliedern fristgerecht per Post zugestellt! Wir freuen uns auf Ihre Stimmen!

Erstmals in diesem Jahr gibt es die Möglichkeit einer Listenwahl. Das heißt für Sie, Sie können alle 8 Kandidaten mit einem Listenkreuz oder einzeln Ihre gewünschten Kandidaten per Kreuz wählen und es können alle 8 Kandidaten bei einem Erreichen von mindestens 50 % der Stimmen in den neuen Kirchenvorstand gewählt werden!

 

 

von links: Lisa Klambauer (33 J.), Sabrina Rahn (41 J.), Katharina Mauß Soler (37 J.)

 

 

 von links: Noah Klotz (19 J.), Ludwig Hartmann (65 J.)

 

 

von links: Désirée Volz (47 J.), Heidrun Bodensohn (61 J.), Christine Wunderlich (68 J.)

 

 

 

 

Vielen Dank an https://www.margarita-fotografie.com/ aus Kleestadt für die wunderschönen Bilder, die sie uns kostenfrei  gemacht und zur Verfügung gestellt hat!

Vakanz und Adventszeit!

 

Nach dem Weggang der Familie Heuser und bis zum Amtsantritt von Herrn Pfarrer Stenzel zum 01.04.2021 werden wir von Herrn Pfarrer Möbus in unserer Vakanz unterstützt. Er ist Ansprechpartner für die Kirchenvorsteher und Gemeindemitglieder. Die Kasualien übernehmen er und die Pfarrer der umliegenden Gemeinden. An welchen Pfarrer Sie sich wenden können, entnehmen Sie dem Anrufbeantworter im Gemeindebüro oder fragen zu den Öffnungszeiten im Gemeindebüro nach.

Wir Danken schon jetzt Herrn Möbus, den Pfarrern der umliegenden Gemeinden und Ihnen, als Gemeindemitglied  für die Unterstützung in der Vakanzzeit!

Für die Adventszeit haben wir uns in beiden Gemeinden bemüht den aktuellen Bestimmungen konform ein adventliches Angebot zu gestalten. Bitte entnehmen Sie hier immer alle aktuellen Informationen in den Schaukästen.

 

Ihre Kirchenvorstände (Stand Nov. 2020)

 

Pfarrerin Christine Heuser und Familie verabschieden sich:

Liebe Gemeinde,

nach gut 9 Jahren gemeinsamer, erfüllter Zeit in den Kirchengemeinden Kleestadt und Richen müssen meine Familie und ich uns von Kleestadt und Richen verabschieden. Dieser Abschied fällt uns nicht leicht. Doch nachdem mein Mann zum 1. Oktober 2019 an die Technischen Universität in Braunschweig auf eine Professur berufen wurde, werde auch ich zum 1. November diesen Jahres eine neue Stelle in der Braunschweigischen Landeskirche antreten, damit die Familie wieder vereint ist. Mein letzter Arbeitstag in unseren Gemeinden wird der 1. Oktober sein, bevor es dann zum 20. Oktober heißt, die Umzugskisten zu packen.

Für die wunderschöne Zeit in den Kirchengemeinden Kleestadt und Richen sind meine Familie und ich überaus dankbar. Wir haben erfüllte Jahre hier erlebt und viele wunderbare Menschen kennenlernen dürfen: in den Kirchengemeinden ebenso wie in den Vereinen oder einfach so. Unsere Kinder sind in der Zeit groß geworden, haben hier viele gute Freunde und Vereinskameraden gefunden und mit uns das Leben in dem fantastischen Pfarrhaus mit dem schönen Garten und in dieser mit vielen Schätzen gesegneten Region genossen. Beeindruckt haben uns die vielen Ehrenamtlichen in beiden Kirchengemeinden und die große Zahl von engagierten und tatkräftigen Menschen in den Vereinen.

Sie alle haben es uns mit ihrem Einsatz und ihrer Unterstützung leicht gemacht, das Evangelium von Jesus Christus unter die Leute zu bringen. Wir nehmen viele berührende und beglückende zwischenmenschliche Kontakte und geistliche Erfahrungen mit zu unserer neuen Wirkungsstätte und hoffen, dass unser Band zu Kleestadt und Richen erhalten bleibt. Wer weiß: vielleicht wird es ja einmal einen Kirchenvorstands- oder gar einen Gemeindeausflug zu uns nach Braunschweig geben? Das würde uns sehr freuen!

Aber zuvor heißt es: Abschied nehmen. Als Termin für den Verabschiedungsgottesdienst ist der 13. September um 10.00 Uhr geplant. Wir bedauern sehr, dass es uns aufgrund der Corona-Pandemie nicht möglich ist, diesen Gottesdienst in einem großen Rahmen zu feiern. Die Zahl der zugelassenen Plätze ist mit den Ehrengästen sowie den haupt- und ehrenamtlichen Mitarbeitern unserer beiden Gemeinden leider schon ausgeschöpft. Damit Sie dennoch am Gottesdienst teilhaben können, wird dieser auf Video aufgezeichnet und kann dann auf unserer Homepage oder über Youtube angeschaut werden. Darüber hinaus hoffe ich, mich in persönlichen Begegnungen in einem anderen Rahmen von Ihnen verabschieden zu können.

Nun wünsche ich Ihnen allen zusammen mit meiner Familie Gottes reichen Segen – für Sie ganz persönlich, für das gemeinsame Leben in beiden Dörfern mit ihren Vereinen und Gruppen und für das Gedeihen der Evangelischen Kirchengemeinden in Kleestadt und in Richen! Seien Sie behütet!

Ihre Pfarrerin Christine Heuser, mit Stefan, Jonathan und Tobias

(September 2020)

 

Es gibt Neuigkeiten!

 

Zum 01.10.2020 wird Pfarrerin Christine Heuser ihren letzten Arbeitstag in unseren Kirchengemeinden haben. Wir werden sie am 13.09.2020 in einem “kleinen Kreis”, angepasst an die Kirchengröße und das vorliegende Hygienekonzept in einem Gottesdienst verabschieden. Auf Grund der eingeschränkten Gästeliste haben sich die Kirchenvorstände dazu entschieden, den Gottesdienst filmen zu lassen. Dieses Video kann dann allen Gemeindegliedern nach Interesse zugänglich gemacht werden.

 

Herr Pfarrer Stenzel hat nun mitgeteilt, dass er zum 01.04.2020 die Stelle in unserer Kirchengemeinde antreten wird. Wir freuen uns sehr über diese Nachricht.

Wir als Kirchenvorsteher, mit Unterstützung durch einen Vakanzpfarrer aus der Umgebung und unserer großartigen Sekretärin Anja Billenkamp werden Sie in diese Vakanzzeit begleiten.

 

Ihre Kirchenvorstände (Stand 28.08.2020)

 

Der Kleestädter und Richer Kirchengemeinde stehen Veränderungen bevor

 

Wie die meisten Wissen, wird unsere Pfarrerin Christine Heuser im Laufe des Jahres unsere Gemeinden aus familiären Gründen verlassen.

Im Februar und März stellte sich unseren Gemeinden ein Bewerber auf unsere Pfarrstelle vor. Herr Pfarrer Stenzel stellte sich zu erst den beiden Kirchenvorständen vor und hielt dann in jeder Gemeinde zum Kennenlernen einen Gottesdienst mit anschließendem Gespräch.

 

 

Am vergangenen Mittwoch (13.0.5.2020) konnten nun, auf Grund der Pandemierichtlinien etwas

verzögert, die Kirchenvorstände tagen und die Wahl des Pfarrstellenbewerbers vornehmen.

Nach Abwägung der Argumente der Kirchenvorsteher und Stimmen aus den Gemeinden und den aktiven Kreisen und Gruppen wurde Herr Pfarrer Stenzel als neuer Pfarrer für die Pfarrstelle Kleestadt und Richen gewählt.

Im weiteren Verfahren werden Sie nun, als kirchenrechtlich wahlberechtigte Gemeindeglieder, auf Grundlage der offiziellen Bekanntmachung (siehe unten) bis 31.05.2020 Einspruch gegen diese Wahl erheben können.

 

Im Anschluss daran wird Herr Pfarrer Stenzel eine 14 tägige Bedenkzeit bekommen. Im Anschluss an diese Fristen werden wir Sie über das endgültige Ergebnis informieren.

Als voraussichtlich möglichen Dienstbeginn gab Herr Pfarrer Stenzel im Gespräch Februar 2021 an, dies wird nach Ende der Fristen besprochen und bekanntgegeben. Hiernach richten sich dann auch die Bedingungen der Vakanzvertretung, über die wir Sie dann informieren werden.

 

Ihre Kirchenvorstände (Stand 17.05.2020)