Aktuelle Infos aus der Corona Zeit

10. Mai 2020 |

Aktuelle Infos aus der Corona Zeit


Stand 17.05.2020

Ab jetzt feiern wir wieder Gottesdienst LIVE und in FARBE mit Pfarrerin Christine Heuser

 

 

Stand 12.05.2020

Ab dem 17.05.2020 werden wir in beiden Gemeinden wieder Gottesdienst feiern.

Diese können wir nur unter Einhaltung besonderer Schutzmaßnahmen und in verkürzter Form (nach Anweisungen der Landeskirche) durchführen. Das Schutzkonzept entnehmen sie unserer Startseite oder den Schaukästen vor Ort. Wir bitte Sie, wenn Sie einen Gottesdienst besuchen, die Hinweisschilder zu beachten und zum eigenen Schutz und der Anderen zu befolgen.

 

 

Stand 08.05.2020

Feier von Gottesdiensten in den Kirchengemeinden Kleestadt und Richen

Liebe Gemeindeglieder,

seit dem 1. Mai ist es wieder möglich, unter Einhaltung strenger Hygienevorschriften in Kirchen Gottesdienste zu feiern. Die entsprechenden Eckpunkte dazu wurden von der EKD (Evangelische Kirche in Deutschland) entwickelt und mit der Bundesregierung abgestimmt. 

Die Kirchenvorstände der Kirchengemeinden Kleestadt und Richen arbeiten gegenwärtig an einem auf die jeweilige Kirche angepassten Schutzkonzept, damit bald auch in unseren Gemeinden wieder Gottesdienste gefeiert werden können. Wir informieren Sie über unsere Homepage, den Odenwälder Boten und über Aushänge in den Schaukästen, sobald der Termin für die Wiederaufnahme von Gottesdiensten feststeht.

Für den kommenden Sonntag lade ich Sie herzlich zum Schauen und Mitfeiern meiner nächsten Video-

Seien Sie behütet!

Ihre Pfarrerin Christine Heuser

 

Stand 09.04.2020

Liebe Gemeindeglieder der Kirchengemeinden Kleestadt und Richen,

Die Feiertage stehen vor der Tür und die Gottesdienste müssen wegen der Corona-Epidemie selbst an diesen für uns Christen so bedeutenden Tagen leider pausieren. Die Botschaft von Karfreitag und Ostern soll Sie in diesem Jahr daher auf einem anderen Weg, nämlich per Post, erreichen. Spätestens im Laufe des Gründonnerstags werden Sie diese in Ihrem Briefkasten finden.

Sie sind herzlich eingeladen, zum Karfreitag und zum Osterfest einen in der Post enthaltenen Umschlag zu öffnen und die darin befindliche Andacht alleine oder im Familienkreis zu feiern. Vielleicht gibt Ihnen das darin enthaltene „Mitgebsel“ noch weitere Impulse für den Feiertag.

Darüber hinaus sind Sie herzlich eingeladen, Ihrer Kirche einen kleinen Besuch abzustatten:

  • Am Karfreitag wird die Kirche von 15.00 – 17.00 Uhr für Sie geöffnet sein. Die Haupteingangstür ist offen und Sie sind eingeladen zum Altar zu gehen, dort eine bereitstehende Kerze anzuzünden und Ihre Anliegen in einem Gebet vor Gott zu bringen. Danach können Sie den Kirchenraum durch die geöffnete Seitentür verlassen.
  • Am Ostersonntag wird die Kirche von 9.00 – 12.00 Uhr für Sie geöffnet sein. Sie sind eingeladen, durch den Haupteingang vor zum Altar zu gehen, ein Gebet zu sprechen und sich eine Osterglockenblume vom Altar mit nach Hause zu nehmen.

An beiden Feiertagen wir in Kleestadt auch der Aufzug am Gemeindehaus nutzbar sein.

Wichtig ist, dass wir beim Kirchenbesuch umsichtig sind, wirklich nur einzeln bzw. familienweise die Kirche betreten (bitte die Markierungen beachten), damit die Schutzbestimmungen eingehalten werden. Die Kirchenvorsteher/innen und einzelne Gemeindeglieder haben sich daher bereit erklärt, den Einlass zu regeln. 

Wer Verbindung zum Internet hat, hat darüber hinaus die Möglichkeit, über meine Facebook-Seite oder über den Youtube-Kanal von Stefan Heuser Andachten zu Karfreitag und Ostern mit mir zu feiern. So haben wir in diesen Tagen trotz der pausierenden Gottesdienste in unseren Kirchen die Möglichkeit, miteinander zu beten und in Verbindung miteinander zu bleiben.

Es wünscht Ihnen gesegnete Feiertage

Ihre Pfarrerin Christine Heuser

 

Stand 01.04.2020

Liebe Gemeindemitglieder,

wie in vielen Kirchengemeinden läuten auch in Kleestadt und Richen ab heute Abend nicht nur zu
den Gottesdienstzeiten, sondern auch täglich um 19.30 Uhr für 5 Minuten die Kirchenglocken und
laden zum Gebet ein. Wir folgen damit der Einladung der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau
und den Bistümern Mainz und Limburg, um ein Zeichen der geistlichen Gemeinschaft aller Christen
trotz der derzeitigen Kontaktsperre zu setzen. Sie können während dieser Zeit das „Vaterunser“
sprechen, Ihre ganz persönlichen Anliegen vor Gott bringen oder auch mit folgenden Worten beten:
„In deine Hände, Gott, geben wir diesen Tag.
Was wir getan und was wir gelassen haben.
Worum wir uns sorgen und wofür wir danken.
Begleite uns und alle, die uns lieb sind, an diesem Abend.
Wache über uns in dieser Nacht. Amen.“
(Zentrum Verkündigung der EKHN)

Seien Sie behütet!
Ihre Pfarrerin Christine Heuser

 

Stand 19.03.2020

Liebe Mitglieder der Kirchengemeinde Kleestadt und Richen, liebe Kita-Besucher,

 

aufgrund der Corona-Epidemie ist die Kita „Kleine Arche“ weiterhin zunächst bis Ende der Osterferien geschlossen. Die Kitaleitung ist gegenwärtig zu den Öffnungszeiten der Kita wie gewohnt per Email oder telefonisch zu erreichen.

Die gemeindlichen Veranstaltungen, Gruppen und Kreise in unseren beiden Kirchengemeinden pausieren weiterhin. Auch Gottesdienste, gottesdienstliche Feiern zur Taufe und Trauung und Konfirmation dürfen zurzeit nicht stattfinden. Bestattungen sollen nach Möglichkeit im Freien und in einem möglichst kleinen Kreis vorgenommen werden.

Diese Vorgehensweise entspricht den Empfehlungen der EKHN (Evangelische Kirche in Hessen und Nassau). Sie gilt zunächst bis zum 30. April. Es ist allerdings je nach Entwicklung der Corona-Epidemie nicht auszuschließen, dass die Bestimmungen auch über den vorerst geplanten Zeitraum hinaus gelten müssen. 

Das Gemeindebüro ist zurzeit noch wie gewohnt dienstags und donnerstags besetzt und telefonisch zu erreichen. Der Publikumsverkehr musste eingestellt werden. Pfarrerin Heuser ist nach wie vor über Tel.: 06078-8466 auch außerhalb der Bürozeiten telefonisch zu erreichen und steht Ihnen auch gerne für Fragen zur Verfügung.

Auch wenn zurzeit keine Gottesdienste gefeiert werden können, werden jeden Sonntag zur Gottesdienstzeit die Kirchenglocken läuten, um Sie dort, wo Sie gerade sind, zum persönlichen Gebet einzuladen.

 

Bleiben Sie alle behütet und gesund! Mit herzlichen Grüßen

Ihre Pfarrerin Christine Heuser, 1. Vorsitzende des Kirchenvorstands